Navigation Navigation Navigation Navigation Navigation Navigation














Statistik derzeit nicht verfügbar.
Dead Devils Clan

News

Der Battlefield 4 "Glitch Jump" bzw. "ZouZou Jump"

12.09.2016 16:19 by Penomatikus
Hallo Gemeinde,

Ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit dem sog. "Glitch Jump" befasst. Seitdem Tony bei uns ist und ihr fleißig die Trainings besucht, sollte es dem ein oder anderem bekannt sein.
Kurze Erklärung:


Ausführung des Sprungs aus Spielersicht

Bei dem Glitch Jump, handelt es sich um eine Sprungtechnik, bei dem der Körper des Gegners für einen selbst flach auf dem Boden aufkommt, wenn dieser um eine Ecke springt. Dabei verschiebt sich auch dessen sog. Hitbox, also eine unsichtbare Box um den Spieler die Kollisionschaden registriert und es ist nicht möglich ihn in dieser Zeit zu treffen.
Für den Gegner selber bleibt jedoch alles unverändert, er bemerkt nur, dass er etwas in die Sprungrichtung rutscht.

Die Ausführung:
Ihr springt im Sprint um die Ecke, lässt alle Finger von den Sticks und Tastem, nach ca. 0,5s - 1s zommt ihr und verwendet nur den Stick zum Umschauen. Alle anderen Knöpfe fasst ihr nicht an. Der Glich selber dauert ca. zwei bis zweieinhalb Sekunden, je nach dem wie lange ihr das Gefühl habt zu rutschen.

Wann funktioniert er:
- Ihr müsst um die Ecke Springen
- Der Gegner darf euch nicht sehen vor dem Sprung

Bei folgenden Dingen funktioniert er nicht:
- Bei nicht "harten" Gegenständen wie:



und allen anderen zerschießbaren Gegenständen wie Kisten
- Wenn der Gegner in eure Richtung schaut und vor der Ecke ein solcher Gegenstand steht. ( Spiel denkt, dass Gegner euch bereits sieht )
- Auf Spint im Untergeschoss
- Auf Paracel um den Funkturm zwischen A und B

Alle Informationen habe ich von dem ehemaligen ESL Spieler jikA. JackFrags hat ihn im übrigen nicht raus gefunden, wie viele der Meinung waren. Raus gefunden haben es französische Liga Spieler. Alle weiteren Infos und das Video selber könnt ihr hier sehen:




Battlefield 1

18.08.2016 23:14 by DD_Chaos_Warrior
Der neue Trailer von der Games Com

Battlefield 1: Frisches Video zu den Waffen erschienen

04.08.2016 23:50 by DD_Chaos_Warrior
Der First-Person-Shooter „Battlefield 1“ wird die Spieler bekanntermaßen ab dem kommenden Oktober in den Ersten Weltkrieg schicken. Dabei handelt es sich um eine Zeit großer technischer Fortschritte, die sich vor allem auch in der Waffentechnologie widerspiegelten. Deshalb haben die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE in den Abendstunden auch ein neues Video bereitgestellt, in dem die Entwickler vor allem noch einmal auf die unterschiedlichen Waffen eingehen.

Schließlich wird man im Ersten Weltkrieg auf Pistolen, Schrotflinten, Gewehre, Karabiner, Granaten, Schaufeln oder auch Giftgasgranaten zurückgreifen können, um die Feinde letztendlich niederzustrecken. Dabei hatten die Entwickler stets im Sinn eine gute Balance zwischen historischer Genauigkeit und Spielspaß zu finden.

Battlefield 1 Flugzeuge und ein Traum

30.07.2016 03:13 by Hagga
I have a dream.....
Ja ich habe einen Traum, den ich mit eurer Hilfe verwirklichen möchte. Mit Battlefield 1 bekommen Flugzeuge eine größere Bedeutung und dies will ich nutzen. Mit eurer Hilfe möchte ich ein Flugzeugsquad erschaffen, welches Angst und Schrecken verbreitet.

Doch bevor wir zu diesem Thema kommen sollten wir uns die neuen Flieger mal im Detail anschauen.

Der Jagdbomber



Besatzung: Ein Pilot +Ein Gunner
Bewaffnung Pilot: MG (groß) + Bomben
Bewaffnung Gunner: MG (klein)
Fähigkeit: Leuchtfackeln (Aufklärung)

Der Pilot hat mit einem großen MG, welches hohen Splashdamage verteilt und den Bomben eine gute Luft-Boden Bewaffnung. Bei den Bomben handelt es sich um mehrere kleiner, die sich wie Granaten verhalten. Sie explodieren nicht beim Aufschlag sonder erst ein Moment später.

Der Gunner hat mit dem kleineren MG eine Luft-Luft Waffe. Er kann dieses um 360 Grad drehen und teilt ordentlich Schaden gegen andere Flugzeuge aus.

Zusammengefasst ist der Jagdbomber der Allrounder und somit vielseitig einsetzbar. Er ist zwar träger als der Jäger aber dafür besser gepanzert. Die Bewaffnung ist ebenfalls irgendwo zwischen Jäger und Bomber.


Der Jäger



Besatzung: 1 Pilot
Bewaffnung: 2 MGs (klein)

Mit seiner Bewaffnung ist der Jäger nur für den Luftkampf zu gebrauen. Im Kampf gegen ander Flugzeuge ist er jedoch ein Biest. Mit seinen zwei kleinen MGs und dem geringen Bulletdrop sind andere Flieger schnell vom Himmel geholt. Zusätzlich ist er auch das schnellste und wendigste Flugzeug. Jedoch muss man hier Abstriche bei der Panzerung machen, die ist nähmlich minimal.


Der Bomber



Besatzung: 1 Pilot + 2 Gunner
Bewaffnung Pilot: 2 verschiedene Bomben
Bewaffnung Gunner: MG (klein)
Fähigkeit: Aufklärung

Die beiden Gunner im Bomber sind bitter nötig um die Kiste in der Luft zu halten. Aufgrund seiner enormen Größe und der geringen Geschwindigkeit ist der Bomber ein gutes Ziel für andere Flieger. Die Positionen der Gunner sind vorne und hinten am Bomber. Jedoch sind die MGs anders als beim Jagdbomer nicht um 360 Grad drehbar.
Der Pilot muss sich ganz auf den Bodenkampf konzentrieren und hat mit seinen beiden Bombentypen ordentlich Feuerkraft.
Zusätzlich kann er mit der Fähigkeit des Bombers Feinde auf der Minimap aufklären. Dies sorgt für einen noch genauere bombadierung.



Das war mein kleiner Überblick über die verschiedenen Flugzeuge in Battlefield 1. Wenn ihr euch jetzt fragt wie mein Traum einen Fliegersqauds aussieht müsst ihr euch noch ein paar Tage bis zu meinem nächsten Beitrag gedulden.

Mit besten Grüßen
Euer Otori_Thomas

Battlefield 1: Neues Video zeigt Umgebungszerstörung

09.07.2016 12:45 by DD_Chaos_Warrior
In „Battlefield 1“ wird auch die Umgebungszerstörung wieder eine große Rolle Spielen. Zusammen mit dem dynamischen Wettersystem soll die Zerstörung dafür sorgen, dass jede Schlacht ein bisschen anders ist als die vorherige. Welche Dinge in der Closed-Alpha von „Battlefield 1“ zerstörbar waren und welche nicht, hat Jackfrags in einem neuen Video genauer unter die Lupe genommen.

Gezeigt wird unter anderem, welche Zerstörung Panzer und auch Infanterie-Soldaten mit ihren Waffen anrichten können. Grundsätzlich kann man feststellen, dass viele Gebäude sehr stark zerstört werden können. Es sollte jedoch klar sein, dass es sich hier um eine Alpha-Version handelt und das Spiel dementsprechend noch in Entwicklung ist. Veränderungen sind also noch möglich.



Battlefield 1 Gameplay

27.06.2016 10:33 by DD_Chaos_Warrior
Quelle ist in dem fall Clan Hate



Show older news...