Navigation Navigation Navigation Navigation Navigation Navigation














Dead Devils Clan

Current

Battlefield 1 offizieller Trailer enthüllt – Setting im ersten Weltkrieg bestätigt

06.05.2016 22:27 by DD_Chaos_Warrior




Electronic Arts und DICE haben soeben wie versprochen das neue „Battlefield“-Spiel enthüllt, das in diesem Jahr auf den Namen „Battlefield 1“ hört, was in den vergangen Stunden bereits mit den ersten Leaks bekannt wurde. Der Enthüllungstrailer wurde jetzt veröffentlicht. Es wurde betont, dass alle Szenen in der Game-Engine aufgezeichnet wurden. Welche Hardware dafür nötig war, wurde jedoch nicht verraten.

Die Entwickler versprechen eine Kampagne voller Abenteuer in einem neuen Kriegsschauplatz sowie epische Multiplayer-Schlachten für bis zu 64 Spieler. Erneut wird es dynamische Umgebungen und Zerstörungen geben, die die Spieler mit ihrer Taktik und Strategie berücksichtigen müssen. Zu den Settings gehören unter anderem die italienischen Alpen oder kämpfe in den Dünen Arabienseine oder Kämpfe in einer belagerten französischen Stadt, wo die Spieelr den Häuserkampf erleben können. In die Schlachten werden die Spieler sich als Infanterist oder am Steuer verschiedener Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge, wie Panzer, Motorräder, Doppeldecker und riesige Schlachtschiffe stürzen können.

„Battlefield 1“ wird voraussichtlich am 21. Oktober 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC Veröffentlicht. Vorbesteller dürfen sich wohl auf das „Hellfighter Pack“ freuen, welches vom heldenhaften Harlem Hellfighter Infanterie-Regiment inspiriert ist. Genauere Details reichen wir nach, sobald sie enthüllt werden.





Rainbow Six

19.02.2016 10:16 by DD_Chaos_Warrior
Rainbow Six Siege: Einheiten aus USA, Brasilien und Japan in diesem Jahr

Nachdem Ubisoft vor einigen Wochen den “Operation Black Ice”-DLC für “Tom Clancy’s Rainbow Six Siege” in die Download-Stores brachte, wurde der DLC-Support des Publishers natürlich nicht eingestellt. In diesem Jahr werden noch mehr Inhalte folgen. Und dank einer neuen Investorenkonferenz von Ubisoft gibt es einen groben Fahrplan. Die drei Erweiterungs-Packs in diesem Jahr drehen sich um die USA, Brasilien und Japan.

Veröffentlicht werden sie im zweiten, dritten und vierten Quartal 2016. Jede Download-Erweiterung wird zwei neue Operator-Einheiten aus dem dazugehörigen Land in “Rainbow Six Siege” einführen. Hinzu gesellt sich jeweils eine neue Karte. Ihr könnte alle Inhalte kostenlos mit der Ingame-Währung im Spiel freischalten, allerdings ist das äußerst zeitaufwändig und erfordert etliche Spielstunden. Falls ihr einen sofortigen Zugang haben möchtet, müsst ihr zahlen.




Alles Gute

17.02.2016 23:59 by DD_Chaos_Warrior
Hallo Penomatikus

Die Dead-Devils Wünschen dir alles Gute und viel Erfolg in deinem neuen Lebensjahr

PSN Probleme

26.01.2016 23:53 by DD_Chaos_Warrior
Zahlreiche Nutzer melden sich derzeit zu Wort und betonen, dass das PlayStation Network aktuell mit Problemen zu kämpfen hat, die unter anderem dazu führen, dass sich die Spieler nicht einloggen können. Auch wenn dies aktuell nicht jeden Nutzer betrifft, so erhalten die betroffenen Nutzer eine Meldung, die auf laufende Wartungsarbeiten hinweist. Allerdings kann man durch mehrere Login-Versuche das Netzwerk erreichen.





Ein Nutzer schreibt unter anderem: “Bei mir steht: PSN wird gewartet”. Weitere Meldungen lauten “Ist einfach ne Frechheit, was die mit uns machen.”, “PSN down. Alles lädt 100 Mal so langsam oder gar nicht. Online spielen klappt auch nicht. Flieg sofort raus.” , “Langsam reicht es Playstation! 50 Euro im Jahr für Inkompetenz pur! Ich drehe durch.”

Die offizielle Statusseite des PlayStation Networks berichtet derzeit von keinen Problemen. Jedoch werden auf allestörungen.de seit knapp zwei Stunden Probleme gemeldet. Sony hat sich diesbezüglich noch nicht zu Wort gemeldet.

Nicht mehr lange *--*

24.01.2016 23:52 by DD_Chaos_Warrior


Der DLC Operation Black Ice für Rainbow Six: Siege erscheint am 2. Februar 2016 und fügt zwei neue Soldaten - im Spiel als Operators bezeichnet - mit neuen individuellen Spezialfähigkeiten ein.

Auf Reddit sind nun Bilder der beiden Spielfiguren aufgetaucht und verraten Waffen und Skills der neuen Operators. Die Echtheit des Metrials kann jedoch nicht bestätigt werden, es könnte sich also theoretisch auch um Photoshop-Kunstwerke von Fans handeln.

Die beiden neuen Figuren gehören der kanadischen Spezialeinheit JTF 2 an. Das erste Bild zeigt Buck, einen offensiven Operator, der als Spezialfähigkeit eine Unterlaufschrotflinte vom Typ M26 MASS einsetzen kann. Diese könnte z.B. beim Aufbrechen von Barrikaden oder im direkten Nahkampf nützlich sein. Montiert ist die Waffe unter einer Colt C8, dem kanadischen Pendant zur AR-15/M-16 Serie.

Die zweite Spezialistin ist Frost, ebenfalls Mitglied der JTF 2. Die Dame ist Verteidigerin und kann mechanische Fallen legen, um Feinde kampfunfähig zu machen. Diese Fallen können weder von Thatchers EMP-Granaten zerstört, noch von IQs Sensor aufgespürt werden, da sie nicht elektronisch sind. Bewaffnet ist Frost außerdem mit der Heckler & Koch M3 Super 90 Schrotflinte.

Die insgesamt acht geplanten DLC-Operators und neuen Karten sind für alle Spieler von Rainbow Six Siege kostenlos. Besitzer des Season Pass erhalten jedoch früheren Zugriff auf die Soldaten und müssen sie nicht mit Ingame-Währung freispielen.
Show older news...