Söhne Wotans Shortnews: www.soehne-wotans.de


Multigaming since 25.12.2011




AN ALLE WIR SIND UMGEZOGEN! UNSERE NEUE SEITE LAUTET WWW.SOEHNE-WOTANS.DE BITTE BESUCHT UNS DOCH DORT ! DANKE AN ALLE FÜR EURE BESUCHE UND GRÜßE!





News

Battlefield

15.07.2016 06:51 by SW Icemen
Wie vor zwei Wochen von EA versprochen, gibt es heute endlich Neuigkeiten zur Battlefield 1-Beta für euch. Der deutsche Community-Manager des Spiels, Sebastian Moritz, hat den Start des offenen Testlaufs nun grob eingegrenzt. In einem Livestream-Interview mit dem YouTuber CommanderKrieger gibt Moritz bekannt, dass die Beta nach der gamescom 2016 starten soll. Das genaue Datum verrät er nicht. Eine vorhergegangene Ankündigung von EA bestätigte die Testphase für den Sommer 2016.

Die gamescom ist die größte Videospielmesse der Welt und findet vom 17. bis 21. August 2016 in Köln statt. Die offene Battlefield 1-Beta könnte womöglich am Ende des Monats August oder vielleicht Anfang September fallen. Bisher konnten ausgewählte Fans des Shooters ihre Kriegsfertigkeiten in einer Closed Alpha testen.

Moritz erwähnt im Interview außerdem, dass Mitglieder des Battlefield Insider-Programms schon drei Tage früher am Probelauf teilnehmen dürfen. Battlefield Insider werdet ihr hier. Darüber hinaus verrät er, dass der populäre Rush-Modus in Battlefield 1 zurückkehren wird. Welche Neuerungen oder Anpassungen er erhält und ob er in der Beta spielbar sein wird, ist nicht bekannt.

Battlefield

22.06.2016 09:42 by SW Icemen
Battlefield und Granaten. In einem Teil ein taktisches Medium und in anderen Teilen der Battlefield Reihe ein Mittel, um schnell eine Karte zu verwüsten und einen Gameserver leer zu bekommen. Daher sind Granaten auch ein heikles Thema in der Community. Da wir aber noch keinerlei handfeste Informationen dazu haben, wie viele Granaten ein Soldat tragen kann, ob und wenn ja, wie Handgranten aufmunitioniert werden können und wie lange die Aufmunitionierung dauern wird, kann zu den Granaten in Battlefield 1 aus spielerischer Sicht nicht viel gesagt werden. Was jedoch nun bekannt ist, sind die unterschiedlichen Granaten Typen, die wir in Battlefield 1 benutzen werden können.

Zum einen wird es die klassische und tödliche Frag Granate geben. Neu mit Granatenarsenal ist die Gasgranate, welche wir in diversen Videos bereits sehen konnte. Diese wird nicht nur Nebel machen wie eine Nebelgranate, die es übrigens auch geben wird, sondern auch tödlich sein, sofern ihr keine Gasmaske ausgerüstet habt. Zusätzlich wird man die Gasgranate auch aus dem Fahrzeug werfen können, um sich nähernde Feinde auf Distanz zu halten.

Die vierte Granate im Bunde ist die sogenannte Impact Granate. Diese eignet sich vor allem für Häuser oder Close Quarter kämpfe und ist wie eine Fraggrante mit weniger Schaden und weniger Radius einzuordnen. Über die Incendiary Granaten / Brandgranten, also weißen Phosphorgranaten, sind wird dann etwas überrascht, da diese eigentlich erst im zweiten Weltkrieg benutzt worden sind. Ebenfalls wieder mit dabei sind die Mini Granten. Im Endeffekt handelt es sich um kleine Frag Granaten mit weniger Schaden. Dafür könnt ihr aber sicherlich mehr davon transportieren.

Zu guter Letzt folgt dann noch die letzte Granate im Bund, die im Kampf gegen Fahrzeuge vermutlich hilfreich sein wird. Die Rede ist von einer “leichten Anti Tank Granate”. Zusätzlich soll es dann noch die geballte Ladung geben die gleich mehrere Granaten, in der Regel 6, gleichzeitig explodieren lässt.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 und für Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Battlefield

17.06.2016 03:48 by SW Icemen
Der kommende Battlefield-Ableger mit der schlichten Bezeichnung "1" ist bekanntlich im ersten Weltkrieg angesiedelt. Allerdings sind weder alle damalig involvierten Schauplätze noch Nationen vertreten. Zum Beispiel fehlt die komplette Ostfront. Neben den Russen fehlen allerdings auch die Franzosen. Zudem wird es im Mehrspieler-Part des Shooters keine Soldatinnen geben.




Gegenüber den Jungs von IGN Frankreich bestätigte Julien Wera von DICE jedoch nun, dass die Franzosen durch eine "Premium-Erweiterung" Einzug in das Spiel halten werden. Der bereits aus Vorgängern bekannte Premium-Service wird erneut mit rund 50 Euro zu Buche schlagen und alle in Zukunft erscheinenden DLC's beinhalten.



Ob es auch noch Nationen aus dem Osten in Form von weiteren Zusatzinhalten ins Spiel schaffen werden, ist bislang noch nicht bekannt. Wir bleiben in der Sache natürlich für euch dran.

Battlefield 1 für Xbox One erscheint voraussichtlich am 21.10.2016.


www.xboxfront.de

Weitere Details zum Battlefield 1 Livestream im Juni bekannt

03.06.2016 08:54 by SW Icemen

Der allererste Battlefield 1 Multiplayer-Livestream findet am 12. Juni 2016 um 23:00 MESZ im Rahmen der EA Play Pressekonferenz statt. Bereits bekannt war, dass wir Battlefield 1 Live vom EA Play Event sehen werden. Allerdings war nicht bekannt, dass wir Battlefield 1 mit 64 Spielern sehen werden und wer dort spielen wird. Es wird nämlich zwei Teams geben, in denen die glücklichen Gewinnern der Anspielmöglichkeit in Amerika sowie bekannte Gesicherter aus der Youtube- und Streaming-Szene spielen werden, die von den Teamchefs ausgesucht worden sind. Die Rede ist hier von Team “Stone” und Team “Neebs”. Die Namen der Teams stammen übrigens von den jeweiligen Teamcaptains, Youtuber StoneMountain64 und Battlefield Friends Neebs.
Show older news...





Powered by Clanplanet - www.clanplanet.de