Der.Blue.Hawk.Clan
Der.Blue.Hawk.Clan














Clan Regeln


1.1 1.1. Allgemeines

Dieses Regelwerk wurde von den Clan-Gründern erstellt um den Clan und seine Mitglieder / Member zu schützen und zu unterstützen.
Des Weiteren stellen diese Regeln sicher, dass der Ruf des BHC auch in Zukunft eine Gute Position in der Gaming-Community erhält.

1.2 1.1.1.Leitung / Leader / führende Position

Jedes Mitglied mit einer ernannten Führungs- / Leitungsposition
ist verpflichtet sämtliche fest definierten Termine pünktlich einzuhalten und regelmäßige Clanaktivität aufzuweisen.
1) Wird der ernannten Position nachweislich nicht nachgegangen,
so wird die Person mit der jeweiligen Position aufgefordert Rechenschaft über die mangelnde oder fehlende Aktivität abzuliefern. Hierbei kann der/die Positionsinhaber/in den Posten freiwillig ablegen ohne negative Folgen im Clan erwarten zu müssen.
2) Sollte die betreffende Person, auf eigenen Wunsch, die Position weiter besetzen wollen,
wird eine Einhaltung der oben genannten Regelung vorausgesetzt.
Wird weiterhin eine mangelnde oder keine Aktivität festgestellt,
wird an die betreffende Person eine Verwarnung ausgesprochen und schriftlich festgehalten.
3) Wird nach der Verwarnung weiterhin eine mangelnde oder fehlende Aktivität festgestellt,
wird der betreffenden Person die Führungs- / Leitungsposition entzogen

1.3 1.2. Locker bleiben, es ist nur ein Spiel

Die Aktivitäten dieses Clans finden hauptsächlich in fiktiven Welten in Form von Videospielen statt.
Dies sollte stets von Mitgliedern / Member und Leitern / Leadern / Gründern beachtet werden. Es ist irrelevant ob in Spielen Siege oder Niederlagen erfahren werden. Sportliche Fairness wird Videospiel-übergreifend vorausgesetzt.
Wird diese Regel von allen Spielern eingehalten werden alle Spaß am Spielen haben.

1.4 1.3. Mitgliedschaft

Das notwendige Mindestalter für den Beitritt des BHC beträgt 18 Jahre.
Eine Mitgliedschaft in anderen Clans, parallel zu diesem, ist nicht gestattet.
Neue Mitglieder / Member müssen eine zwei-monatige Probezeit absolvieren,
in welcher sie getestet werden und dementsprechende Aktivität im Clan aufweisen müssen.
Gibt es keine Einwände durch Leiter / Leader / Gründer oder konkrete Bedenken durch andere vollwertige Mitglieder / Member, werden nach Ablauf der Probezeit die Anwärter zu vollwertigen Mitglieder / Member.

1.5 1.4. Namensgebung

Alle Mitglieder im Clan müssen das Kürzel „BHC“ gefolgt von einem Leerzeichen in ihrem Gamertag tragen. Alles Weitere kann durch das Mitglied / den Member frei gewählt werden.
Beispiel: „BHC Member“.
Bei der freien Wahl ist jedoch zu beachten, dass ein nationalsozialistischer Ausdruck in jeder Form sowie radikale Begrifflichkeiten nicht verwendet werden dürfen.

1.6 1.5. Forumsaktivität

kommt auf die neu seite

1.7 1.6. Verhalten im Clan

Alle Mitglieder sind angewiesen bei terminlich festgelegten Aktivitäten wie Clan- Training und Clan-Kriege / Clan-Wars präsent zu sein und aktiv an den Aktivitäten teil zu nehmen.
Sollte es einem Mitglied nicht möglich sein an einer solchen Aktivität teil zu nehmen, so ist dies rechtzeitig zu melden.
Während einer Aktivität wird nicht aufgegeben oder das Team, das Spiel oder der Server verlassen. Die Aktivität wird vollständig beendet, unabhängig ob Sieg oder Niederlage.
Während eines Clan-Trainings oder Clan-Krieges / Clan-Wars‘ wird die Chat-Aktivität rein auf taktische Inhalte beschränkt um eine bessere Konzentration zu erzielen.

1.8 1.7. Kommunikation

Beschimpfungen oder übermäßiger oder exzessiver Gebrauch von vulgärer Sprache sollten vermieden werden. Dies gilt für die Kommunikation innerhalb als auch außerhalb des Clans.
Provokationen sollten vermieden werden. Des Weiteren sollten Provokationen, beim Eingang, weder beachtet noch drauf eingegangen werden.
Jedes Mitglied / jeder Member sollte stets bedenken, dass die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Clans die Zusammenarbeit und den Ruf des Clans beeinflusst.
Der Gebrauch unangebrachter oder beleidigender Sprache kann sowohl die Zusammenarbeit innerhalb des Clans als auch den Ruf außerhalb des Clans negativ beeinflussen und sollte daher möglichst vermieden werden.
Ein respektvoller Umgang mit Clan-Mitgliedern / Member als auch nicht-Clan- Mitgliedern / Member wird vorausgesetzt.
Ethnische, politische und religiöse Herkunft und / oder Zugehörigkeiten sollten nicht weniger mit Respekt entgegnet werden. Das Beleidigen von Menschen mit anderen ethnischen, politischen oder religiösen Herkünften und / oder Zugehörigkeiten ist untersagt.
Abneigungen oder persönliche Präferenzen sollten auf dem Spielfeld vermieden werden.
Treten Missverständnisse oder Konflikte unter Mitglieder / Member auf, so sollten diese professionell außerhalb des Spielfeldes aufgelöst werden.
Ist eine Auflösung des Missverständnisses oder Konfliktes im Vier-Augen-Prinzip nicht möglich, sollte eine Vertrauensperson oder Moderator des Clans hinzugezogen werden.
Kann das Problem auch durch die Vertrauensperson oder Moderator nicht behoben werden, sollte ein Leiter / Leader / Gründer hinzugezogen werden.

1.9 (Neu) 1.8. Clan Training

Es wurden neue Termine für Clan-Training gefasst

Pflichttermine:
Jeden Mittwoch 21:00 Uhr
Clan-Versus
Clan-Mitglieder vs Clan-Mitglieder
in
SWAT-Matches
Jeweils gleiche Teams, je nach Anwesenheit

Jeden Samstag 21:00 Uhr
Online
je nach Anwesenheit Big-Team oder andere Taktik-basierende Modies

Abmeldung für das Training

ist jetzt nicht um 20.00 Uhr sondern um 20,20 alles was drüber ist ist eine Verwarnung

(Neu) Wer sich für die Woche Abmeldet ist von Montag bis Freitag Abgemeldet
Samstag und Sonntag sind Extra Abzumelden

(Neu) Jeder Muss sich Abmelden wenn er nicht kann das heißt er muss sich über die Seite Abmelden oder
In der WhatsApp Gruppe sollte aber eine Private Angelegenheit sein und er möchte es nicht
Öffentlich machen kann er sich beim Gründer - Leader - Co Leader Abmelden

1.10 (Neu) Verwarnungen

Verwarnungen bekommt mann wenn mann gegen eine Oder Mehrere Clan Regel Verstoßen hat

Nur der Gründer - Leader Darf eine Verwarnung Aussprechen kann sie auch wieder zurück nehmen
wer Nur 2 oder 3 Verwarnungen hat diese vergehen Jährlich

1. Wer einen von Denn Leadern oder Co Leadern Beleidig und meint es ernst Geht aus dem Clan
2. Wer Gegen 1 Clan Regel Verstoßen hat bekommt auch nur 1 Verwarnung
3. Wer Gegen 2 Sachen Verstößt bekommt 2 Verwarnungen
4. Bei 3 Verwarnungen wird die Person Angesprochen was da los ist und drauf angesprochen das es so nicht weiter gehen kann
5. Bei 4 Verwarnungen wir die Person Den Clan Verlassen