Clangesetze


§1 Das Mindestalter für Mitglieder liegt bei 18 Jahren. Ausnahmefälle mit 16 Jahren möglich.

§2 Die Probezeit beträgt 4 Wochen, danach erfolgt die Aufnahmeentscheidung.

§3 Jedes neue Mitglied hat die Pflicht, alle bestehenden Mitglieder im PSN ohne Aufforderung hinzuzufügen. Dies betrifft die betroffene Abteilung, für die man sich beworben hat.


§4 Jedes Mitglied hat die Pflicht sich 1 mal im Monat auf der Homepage einzuloggen und sich an dem Clangeschehen zu beteiligen.

§5 Loyalität zum Clan! Es darf keine weitere Mitgliedschaft bei anderen Clans bestehen.

§6 Jegliches negative Verhalten, verbal als auch spielerisch, führen sofort zur Degradierung zum Trial.

§7 Abwesenheiten (ab 2 Wochen) sind vorab im entsprechenden Forum-Channel bekanntzugeben.

§8 Nach deiner Aufnahme zum Trail, sollte deinem Namen ein [TGD] vor stehen.

§9 Alle Formen der Manipulation sind strikt untersagt. Wir sind ein cheatfreier Clan!

§10 Leader und Co Leader behalten sich das Recht vor, die Regeln jeder Zeit zu verändern oder abzusetzen

Clangesetze in CoD:


§1 Jedes verfügbare Mitglied ist verpflichtet, mindestens an 1 Training pro Woche teilzunehmen.

§2 Der Clantag TGD ist Pflicht bei Onlinematches und während der Trainingszeiten/CWs.

§3 Niemand mag Einzelgänger. Vorallem wir nicht. Sobald man online ist, sollte nach Partys/Spielsitzungen von Clanmitgliedern ausschau gehalten werden. Dies fördert die Kommunikation und das Vertrauen untereinander.

§4 Während Besprechungen und Taktikvorgaben verhalten sich die Teilnehmer ruhig.

Clangesetze in Destiny:


§1 Wir sind ein Clan und da wird Vorrangig immer als Clan zusammen gespielt. Dementsprechend werden auch alle Member für Raids etc als 1. eingeplant.

§2 Der Clan ist nur so gut wie das schlechteste Glied. Niemand darf sich über schlechtere Spieler lustig machen oder sie meiden.
Wer Hilfe braucht, bekommt auch Hilfe.

.