The Rushing German
The Rushing German














Clan Regeln


Clan Regeln für The Rushing German

§1. Allgemeines Verhalten / Allgemeine Regeln

1.1.: Keine Beleidigungen unter Clan Mitgliedern!


1.2.: Mitglieder aus anderen Clans werden mit Respekt behandelt und nicht beleidigt.


1.3.: Eine Mitgliedschaft in einem anderen Clan führt zum sofortigen Ausschluss!

1.3.1.: Dies gilt auch für eine Mitgliedschaft in einem anderen Elite-Clan!


1.4.: Die Mitglieder müssen sich aktiv an der Homepage beteiligen. Dies beinhaltet auch das Forum, die Shoutbox und die allgemeinen Möglichkeiten sich auf der HP aktiv zu beteiligen.


1.5.: Headset haben ist Pflicht!


1.6.: TR-G duldet keine Rassisten / Nazis oder allgemein Extremistische Verhaltensweisen dieser Art. Dies führt zum sofortigen Clan-Ausschluss.



§2. An- und Abmeldung


2.1.: Anmelden bzw. Abmelden wenn man Zeit hat zu Events wie ClanTraining oder Taktiktraining ist Pflicht! Die Mitglieder müssen sich rechtzeitig an-( bzw. abmelden).


2.2.: Fun Member sind vom Anmelden bzw. Abmelden befreit, außer sie wollen beim Training teilnehmen dann hat Er sich anzumelden, was auch bindent dann ist.


2.3.: Die Mitglieder haben selbst Sorge zu tragen, sich bei den Events anzumelden.


2.4.: Jegliche Art von Training ist eine Pflichtveranstaltung. Dies trifft nicht zu wenn es im Eventplaner gesondert vermerkt ist.


2.5.: Wer längere Zeit nicht online sein kann, meldet sich bitte im Forum unter Clanintern > Längere Abwesenheit mit Angabe wie lang man voraussichtlich nicht online kommen kann. Man gilt dann für alle in diesem Zeitraum stattfindenden Events als entschuldigt und muss sich nicht mehr explizit bei diesen Events abmelden.


2.5.1.: Wer 2 Wochen ohne Abmeldung fehlt (gff. sich nicht auf der Page einloggt oder im PSN) wird verwarnt und gff. auf Trial gestuft. Bei einer Abwesenheit von 3 Wochen, ohne das die Leaderschaft Bescheid weiß wird man gekickt. Diese Zeit kann von der Leaderschaft bei Bedarf verkürzt werden.


2.6.: Ohne Training keine CW-Teilnahme. Wer nicht zum Training kommt kann trotz Anmeldung zum CW nicht damit rechnen dabei zu sein.


2.6.1: Dem War-Admin steht es frei Membern eine CW-Sperre zu verhängen, sollte dieser (öfter) nicht zum Training kommen. Berechtigungen zur Degradierung oder Clan-Verwarnung hat der War-Admin nicht.


2.7.: Allgemeine Regelung An/Abmeldung":

1. Wenn man Zeit hat: Anmelden

2. Wenn man keine Zeit hat: Abmelden!


2.8.: Wer sich wiederholt nicht an/abmeldet wird verwarnt, gff. auf Trial gestuft oder aus dem Clan ausgeschlossen.



§3. Clan-Intern


3.1.: Jedes Mitglied sollte sich wenn möglich mind. alle zwei Tage auf der HP anmelden.


3.2.: Jedes Mitglied sollte sich aktiv am Forum oder der Shoutbox sowie dem Chat beteiligen.


3.3.: Das Leader-Team sollte sich möglichst ein mal am Tag anmelden. Einer der Leaderschaft sollte wenn möglich immer ansprechbar sein. Sei es über ein Soziales Netzwerk (z.B. Facebook), das PlayStation Network oder der Clan-Homepage.


3.4.: Wir sind kein Kindergarten-Verein. Bei Problemen jeglicher Art die den Clan betreffen bitte den Community-Beauftragen der Leaderschaft aufsuchen. Wir versuchen das Problem dann sachlich zu klären.


3.5.: Mitglieder müssen alle anderen Mitglieder des Clans auf der Freundesliste im PlayStation Network haben.

3.5.1: Mitglieder haben in ihrer PSN-Freundes-Liste Platz zu machen für neue Trials.

3.5.2: Die aktuellste Mitgliederliste findet man In-Game bei Freundesliste > Elite-Clan


3.6.: Jedes Mitglied ist gleich. Keines ist besser oder schlechter. Jede Stimme eines Mitgliedes wiegt gleich viel. Jede Meinung ist wichtig!


3.7.: Alles was in Claninternen Sitzungen besprochen wird, wird bitte nicht nach außen getragen.


3.8.: Wenn man den Clan verlässt, dann bitten wir auch darum das claninterne Themen nicht nach außen oder in den nächsten Clan getragen werden. Wir reden auch nicht schlecht über das ausgeschiedene Mitglied bei einem eventuellen neuen Clan, also erwarten wir eine gewisse Reife, dies so handhaben zu können.



§4. Partner-Clans


4.1.: Die Mitglieder sollten öfters auf den Seiten der Partner-Clans vorzufinden sein.


4.2.: Bei kurzfristiger Hilfebenötigung ist ein Einspringen eines Mitgliedes für z.B. Training oder Clan-War Teilnahme möglich. Vorausgesetzt das Mitglied ist kein Ersatz oder Einwechsel-Spieler. Dann bitte mit dem Leader kurzschließen.


4.3.: Der Partnerclan ist mit Respekt zu behandeln.


4.4.: Es findet einmal im Monat Clanübergreifende Leadersitzung statt. Terminiert immer monatlich am ersten Mittwoch.



Powered by Clanplanet - www.clanplanet.de