GermanTigerAlliance














Moin Leute und herzlich willkommen bei GERTA!

Wir sind hervorgegangen aus World of Tanks vor mehr als fünf Jahren und haben in den letzten Monaten einen Wandel zu einem Multigaming Clan durchschritten. Natürlich findet Ihr in allen Bereichen noch Platz, um mit uns zu spielen.
Gern gesehen sind auch Mitspieler, die mitgestalten möchten.

Ihr findet bei uns:
-World of Tanks
-World of Warplanes
-World of Warships
-Armored Warfare
-Conan Exiles ( eigener Server)
-Eine Gruppe füe Counter strike

Und immer offen für Neues.

Zwei Regeln gibt es bei uns,
Die eine ist, Discord Pflicht, das ist unser Komm.System und ohne geht nicht wirklich, weil die Brieftauben immer so lange dauern.
Und die andere ist, das wir andere nur so behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Einladungscode für Discord: grWjua8

Achja, wir haben eben auch ein Clanseite, die wir zur Kommunikation nutzen.

Bist Du über 18, dann bist Du herzlich eingeladen!!!

McMolto-Micha

News

Die Season!!! AW


News Wir stellen vor: Die Saisons von Armored Warfare!

Zurück Vor

05 Apr | 2018

Kommandanten!

Wir freuen uns, euch ein neues Kapitel in der Geschichte von Armored Warfare ankündigen zu können – schon bald werden die Saisons Einzug ins Spiel halten!

Die Saisons werden sich an der Storyline des Spiel orientieren und die bisherigen Update-Strukturen ersetzen. Jede Saison wird sich um einen bestimmten Handlungsstrang der Spezialoperationen drehen und folgende Features mit sich bringen:

Neue Händler und Fortschrittsfahrzeuge
Neue Karten
Spielmodus-Inhalte

Selbstverständlich werden die Saisons auch Bugfixes beinhalten und der Ausbalancierung des Spiels dienen, doch die treibende Kraft hinter dem Konzept wird das gemeinsame Thema und die damit verbundenen Events sein. So werden beispielsweise die Runden des kompetitiven Modus auf den Themen der Saisons basieren.

Jede Saison wird im Schnitt mehrere Monate dauern und jeweils ein weiteres Kapitel der sich stetig weiter entwickelnden Storyline von Armored Warfare aufschlagen. Dabei werdet ihr die Möglichkeit haben, den Verlauf der Geschichte zu beeinflussen und Belohnungen für die Teilnahme an saisonalen Events zu erhalten (darunter Embleme, Skins und einzigartige Premiumfahrzeuge).

Eine typische Saison wird aus zwei größeren inhaltlichen Updates ("Kapiteln") bestehen, die durch kleinere, auf die Behebung von Fehlern orientierte Updates ergänzt werden.

Die erste Saison namens "Black Sea Incursion" (Einmarsch am Schwarzen Meer) wird schon bald beginnen und folgende, lang erwartete Features mit sich bringen:

Neue Fortschrittslinie israelischer Kampfpanzer - diese Linie wird die wichtigsten israelischen Panzermodelle umfassen, die zwischen 1950 und heute entstanden bzw. für die Zukunft geplant sind, angefangen beim Super Sherman bis hin zu den modernsten Merkavas. Begebt euch mit uns auf die Reise durch die israelische Panzergeschichte und erlebt diese legendären Fahrzeuge aus erster Hand.

Weltkarte - wir werden das Garagen-Interface umgestalten, um es an den weltumspannenden Konflikt von 2042 anzupassen. Als Söldnerkommandanten werdet ihr in der Lage sein, eure Missionen auf einer großen Weltkarte auszuwählen, um an Fraktionskämpfen, Feldzug-Missionen und weiteren Aktionen teilzunehmen.

Feldzug-Missionen - wir haben eine Reihe von separaten Feldzug-Missionen vorbereitet – jeweils für den PvP- und den PvE-Modus. Ihr werdet an einer Vielzahl von Missionen in unterschiedlichen Schweirigkeitsstufen teilnehmen können, um an epische Belohnungen zu gelangen, darunter besondere Fahrzeugskins.

Bataillon Aktivitäten - Stelle dein Bataillon zusammen und ziehe mit ihnen in den Kampf gegen rücksichtslose Feinde! Ruhm und wertvolle Preise warten auf die Gewinner!

Panzerungsinspektor - wolltet ihr immer schon wissen, wie genau die Panzerung eines bestimmten Fahrzeugs funktioniert? Genau das wird jetzt möglich sein – mit dem Panzerungsinspektor. Ihr werdet den Aufbau eines jeden Fahrzeugs genau studieren können, was vor allem der Kenntnis der jeweiligen Schwachstellen zugutekommen wird.

Neue und überarbeitete Karten - die Saison "Black Sea Incursion" wartet mit einer brandneuen, in Österreich angesiedelten PvP-Karte auf, aber keine Sorge – für den PvE-Modus haben wir ebenfalls etwas vorbereitet. Drei ältere PvE-Missionen werden in dieser Saison überarbeitet und in Sachen Gameplay und Grafik optimiert. Auch ein neues Kapitel der Spezialoperationen steht in den Startlöchern, wiederum mit tollen Belohnungen.

Und das ist nur ein kleiner Teil dessen, was euch in den kommenden Monaten erwartet.

Bleibt dran für weitere Informationen und wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Änderung der globalen Offensive AW


News Entwicklertagebuch: Änderungen bei Globalen Operationen

Zurück

13 Apr | 2018

Kommandanten!

Der Modus Globale Operationen ist einer von drei Hauptmodi bei Armored Warfare und in vielerlei Hinsicht der am schwierigsten zu meisternde. Der Modus baut auf dem klassischen PvP-Prinzip auf, verfügt jedoch im Gegensatz zum Standard-PvP von Armored Warfare über eine Reihe von Elementen, die das Gameplay unterhaltsamer, aber auch komplexer gestalten. Dazu gehören:

Mehrere Missionsziele statt einer oder zwei eroberten Basen
Wechselnde Zielpositionen
Respawn-Mechanik
Punktesystem statt simpler Kills
Joker
AI-Gegner auf bestimmten Karten

Bei der Auswertung von Feedback und diverser statistischer Analysen ist uns aufgefallen, dass sich der Modus hervorragend für Spielveteranen eignet, die in ihm eine Alternative zum klassischen PvP-Modus sehen. Dagegen haben neue Spieler ihre Schwierigkeiten, wenn sie sich ohne adäquate Vorbereitung (etwa durch das Studium der Moduseigenschaften auf der Webseite von Armored Warfare) auf dessen riesigen und anspruchsvollen Schlachtfeldern wiederfinden.

scr1

Der Modus Globale Operationen ist aktuell ab Tier 5 zugänglich. Doch selbst Spieler mit Basiskenntnissen der Spielmechanik können beim Betreten des Modus ihre Schwierigkeiten mit dem Verständnis der Benutzeroberfläche haben.

Um diesen Sachverhalt zu ändern, werden mehrere Änderungen beim Modus Globale Operationen vorgenommen.

Nach der Testperiode, die mit der My.com Arena ihren Anfang nahm und weitere Tests nach sich zog, werden Globale Operationen zukünftig ab Tier 1 zugänglich sein. Spieler werden deshalb schon früh im Spiel die Möglichkeit haben, an diesem Modus teilzunehmen.

Gleichzeitig werden wir den Standard-PvP-Modus auf niedrigen Tiers deaktivieren und den Modus Globale Operationen als Standardmodus für Tier 1 festlegen. Außerdem werden wir die minimale Teamgröße reduzieren.

Um den Modus zugänglicher zu gestalten, werden wir vereinfachte Globale-Operationen-Karten für niedrige Tiers einführen, um genau zu sein:

Globale-Operationen-Versionen von Pleternica und Pipelines für Tier 1 und 2
Globale-Operationen-Versionen von Reaktor und Hafensturm für Tier 3 und 4

Diese Karten werden im Vergleich zu den Standardausführungen für Globale Operationen über einige Änderungen verfügen.

Pleternica und Pipelines (Tier 1 und 2):

Keine Joker
Keine Phasen
Kurze Kampfzeiten
Keine manuelle Auswahl der Respawnpunkte

Einfach ausgedrückt werden sich die Karten wie Standard-PvP-Gefechte spielen, lediglich erweitert um die Mechanik der Missionsziele aus den Globalen Operationen. Auch Respawns werden präsent sein, ebenso wie das Punktesystem. Reduziert dagegen werden die Elemente, die den Modus so schwer zugänglich machten.

Reaktor und Hafensturm (Tier 2 bis Tier 4):

Nur ein Jokertyp (um das Konzept vorzustellen)
Nur zwei Phasen (um das Konzept vorzustellen)
Reduzierte Kampfzeit (allerdings etwas länger als für Tier 1)
Manuelle Auswahl der Respawnpunkte

Diese Karten werden den Standardkarten der Globalen Operationen bereits sehr ähneln. Auch die Globale-Operationen-Karte Vorgebirge für die Tiers 3 bis 5 wird über diese Funktionen verfügen.

Wie ihr seht, werden wir für bestimmte Tiers nur bestimmte Karten freischalten. Das wird auch bei den Standardkarten für Globale Operationen der Fall sein. Die größten und anspruchsvollsten Karten werden generell erst in der zweiten Hälfte des Spiels aktiviert. Hier die vollständige Auflistung:

Pleternica und Pipelines: Tier 1 und 2
Reaktor und Hafensturm: Tier 2 bis 4
Vorgebirge: Tier 3 bis 5
Geisterfeld: Tier 4 bis 9 (für Tier-10-Fahrzeuge nicht aktiviert)
Roughneck und Wasserweg: Tier 5 bis 10
Wüstenquerung: Tier 6 bis 10
Grindelwald und Karge Schlucht: Tier 7 bis 10

Dank dieser Änderungen werden neue Spieler schrittweise mit den Mechaniken des Modus vertraut gemacht, während die anspruchsvollsten Karten ganz zum Schluß auftauchen.

Des weiteren werden wir einige kleinere Änderungen umsetzen, um den Modus Globale Operationen verständlicher zu gestalten. So werden ab jetzt die für Siegespunkte erhältlichen Belohnungen im Kampfbericht aufgelistet. Das gibt euch eine Orientierung über die allein mit den Modusmechaniken verdienten Punkte pro Gefecht.

Diese und viele weitere Änderungen werden Teil der kommenden Season "Black Sea Incursion" sein.

Wir hoffen, dass sie euch zusagen werden und sehen uns auf dem Schlachtfeld!



Datenschutzerklärung | Powered by Clanplanet - www.clanplanet.de