News

CoD: Black Ops 3 - Update bringt zehnten Helden Blackjack, Waffen und täglichen Missionen

16.06.2016 21:31 by GERMAN157


Für Spieler von Call of Duty: Black Ops 3 steht ein umfangreiches Inhalts-Update zur Verfügung. Das bringt viele neue Scharzmarkt-Inhalte und erstmals einen neuen Spezialisten, der im Trailer oberhalb gezeigt wird.

Beim mittlerweile zehnten Helden handelt es sich um den zuvor angeteaserten Blackjack. Der hat keine dedizierten eigenen Fähigkeiten, sondern stiehlt die Waffe oder defensive Fähigkeit von ausgeschalteten Feinden. Das macht ihn zum Allrounder. Blackjack kann nicht jederzeit genutzt werden: Nur wer alle wöchentlichen Aufträge erfüllt, erhält temporären Zugang für 60 Minuten.

Boots on the Ground: Neuer E3-Trailer zu Modern Warfare Remastered

Stichwort Aufträge: Die sind ebenfalls neu. Tägliche Aufträge wie »erziele 10.000 Punkte« bieten zusätzliche Cryptokeys, wöchentliche Aufgaben wie »50.000 Punkte und 20 Siege« erhöhen den Cryptokey-Stand nochmal deutlich und liefern besagten Blackjack-Zugang.

Für Cryptokeys gibt es Supply Drops mit zusätzlicher Ausrüstung, und neues Equipment gibt es auch im Update. Neu sind vier Waffen: Schrotflinte Banshi, die Pistole Rift E9, und die Nahkampf-Varianten Buzz Cut und Nightbreaker. Außerdem gibt es wie immer neue kosmetische Items für Spezialisten, Challenge Cards und mit Energeon« und »Haptic« zwei neue Waffen-Camo-Sets.

Das Schwarzmarkt-Update für Call of Duty: Black Ops 3 steht für alle Plattformen zur Verfügung.

Destiny 2 - Entwicklung des Nachfolgers angeblich komplett neu gestartet

22.05.2016 20:12 by GERMAN157


Wie ein angeblicher »Insider« erfahren haben möchte, hat Bungie die Entwicklung eines potentiellen Nachfolgers zu Destiny komplett neu gestartet. Wie er dem Magazin Kotaku gegenüber berichtet, soll der Gamedirector des AddOns »The Taken King« das neu formierte Team zu »Destiny 2« anführen.
Original-Zitat: Replacing D2 in this fall's slot will be Rise of Iron although it's not clear what else Bungie will release between then and fall of next year. From what we hear, Destiny 2 was recently rebooted, with Taken King director Luke Smith taking the reins of that project in the wake of a Bungie staff reorganization.
Quelle: Kotaku.com
Auch interessant: Destiny - Nächste Erweiterung heißt wohl »Rise of Iron«
Der Insider sagt, dass das ebenfalls heute vorab geleakte neue AddOn mit dem Namen »Rise of Iron« den ursprüngliche geplanten Release-Slot von »Destiny 2« im Herbst ersetzen soll. Allerdings ist noch unklar, was Bungie danach bis zum Herbst des kommenden Jahres veröffentlichen möchte.
Natürlich gibt es wie gewohnt zu Gerüchten von Bungie keine Auskunft, wir müssen wohl auf die E3 in Los Angeles warten, um genauer zu erfahren, ob und in welcher Form es ein Destiny 2 geben wird.
Video abspielen Destiny 2 : Destiny - Fazit zum neuen Strike »Fauliger Kelch«





Powered by Clanplanet - www.clanplanet.de