Omega Exil


















News

Battlefield 1 Klassenanpassung - Vorschau/Preview

23.06.2016 17:29 by OEX Blizzard09
Play Anywhere beschert uns allen das Ende der Konsolen-Generationen!

Aktuell lassen sich alle während der E3 2016 von bombastischen Trailern und Spieldemos berauschen. Doch eine Ankündigung auf der Xbox E3 2016 Pressekonferenz wird das Spielen für immer verändern: Play Anywhere.

Am Montag präsentierte Microsoft beim Xbox E3 2016 Briefing eine neue Produktfamilie von Xbox-Geräten, eine Reihe neuer Xbox-Live-Funktionen und natürlich wieder die größte Palette exklusiver Spiele in der Geschichte der Xbox – aber der Spruch ist schon ziemlich angestaubt.

Doch eine alles entscheidende Ankündgung verändert das Xbox-Gaming für immer: Play Anywhere. Endlich, Microsoft bringt das Ende der Konsolen-Generationen! Nicht die der Konsolen, sondern die der Generationen, so wie wir sie kennen.

Die Zeit, an dem am Ende der aktuellen Generation alles eingestampft wird und eine neue Konsole her muss, ist vorbei. Vorbei ist auch die Zeit an der eine neue Konsole, wie die anstehende Xbox Scorpio, nur eine handvoll Launch-Titel hat. Mit Play Anywhere sind eure Spiele immer auf allen Konsolen kompatibel. Und nur bei Xbox sind eure Xbox One-Spiele schon auf der Xbox Scorpio in der „Bereit zum Installieren“-Liste! Es gibt nur noch eine Generation Xbox.

Head of Xbox Phil Spencer betonte die Verpflichtung des Xbox-Teams, die Zukunft des Spielens jenseits der Konsolen-Generationen aufzubauen und die Spieler zu plattformübergreifenden Spielen einzuladen.

Xbox arbeitet deswegen daran, Gaming-Communities zusammenzubringen, indem Xbox Live auf allen Geräten und Netzwerken verfügbar sein wird — PC, Konsole, Virtual Reality und Mobilgeräte — um ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen, in dem alle Spieler willkommen sind, respektiert und unterstützt werden.

Mit dem neuen Xbox Play Anywhere-Programm geht Microsoft aber noch einen Schritt weiter. Kauft ihr digital ein Spiel mit dem „Play Anywhere“-Logo, heißt das, dass ihr die Xbox- und Windows 10-Version des Spiels bekommt – auch bekannt als Cross-Buy-Feature. Wo immer ihr dann eure Games spielt, könnt ihr über den Cloudspeicher eure Savegames (Cross-Save) abrufen und seid sowohl auf eurem Windows 10-Gerät als auch auf der Xbox-Konsole immer auf dem aktuellen Stand. Darüber hinaus könnt ihr via Cross-Play gemeinsam spielen. Jeder neue Microsoft Studios-Titel, der im Xbox E3 Briefing gezeigt wurde, unterstützt „Xbox Play Anywhere“. Weitere Titel sind ebenfalls geplant.

Phil Spencer sagte: „Der heutige Tag leitet eine neue Ära ein, in der man mehr Wahlmöglichkeiten hat, wie und wo man spielen kann. „Wir überwinden Grenzen und bringen unsere größten Spiele dieses Jahr auf Xbox One und Windows 10 PCs heraus. Dadurch ist unsere Spielsammlung jetzt und in Zukunft für alle Geräte der Xbox-Gerätefamilie kompatibel.”

Für alle Geräte der Xbox-Gerätefamilie kompatibel! Kompatibel, das Zauberwort, das euch in Zukunft alle eure Games auf eure Xbox und darüber hinaus bringen wird. Dazu wird auch euer Zubehör von neuen Geräten erkannt und unterstützt.

Spieler auf Xbox One und Windows 10 können schon bald ausgewählte Multiplayer-Spiele gemeinsam spielen. Gears of War 4, Forza Horizon 3, Sea of Thieves und Scalebound unterstützen Cross-Play zwischen Xbox One und Windows 10 PC im Co-op Modus. Auch Minecraft-Spieler können jetzt auf iOS, Android, Windows 10-Telefonen und Windows 10-Geräten gemeinsam geräteübergreifende Multiplayer-Spiele genießen.

Eine Zukunft jenseits von Konsolen-Generationen steht euch bevor. Keine Limits, keine Grenzen, keine Einschränkungen.

Endlich gehört das Verfallsdatum eurer gekauften Videospiele samt Zubehör für immer der Vergangenheit an!

Gerücht - Xbox Slim 2016, Xbox Scorpio 2017

28.05.2016 12:57 by OEX Blizzard09
Im Netz kursieren neue Gerüchte über eine Xbox One Slim und eine neue Xbox Scorpio Konsole.

Anonyme Quellen haben bei Kotaku und Polygon diverse Details zu einer neuen möglichen Xbox Konsole verraten. Dabei haben die anscheinend unabhängigen Quellen ähnliche Informationen, die sich auf eine Konsole mit dem Projektnamen „Xbox Scorpio“ beziehen.

Die Xbox One Slim soll noch dieses Jahr erscheinen und mit 2 TB ausgestattet werden. Sie soll 40% kleiner und auch deutlich günstiger sein.

Im kommenden Jahr soll dann eine neue Xbox Konsole veröffentlicht werden, dessen finalen Spezifikationen noch nicht feststehen.

Unter dem Projektnamen „Xbox Scorpio“ arbeitet Microsoft somit laut diverser Gerüchten an einer neuen leistungsstärkeren Konsole, die maximal 6 Teraflops handhaben soll. Weiter besagen die Gerüchte, dass Microsoft einen neuen Konsolenzyklus anstrebt, der dem Apple-Modell gleicht. Das heißt, dass alle künftigen Spiele für Xbox-Konsolen auf- und abwärtskompatibel sein werden. Microsoft nennt dies „Universal Compatibility“ und auch sämtliche Xbox One-Spiele sollen auf der Xbox Scorpio laufen.

Genaue Details über die Xbox Scorpio Innereien sind nicht bekannt. Die Xbox Scorpio Konsole soll aber mindestens so viel Power haben, das sie locker Oculus Rift-Spiele abspielen kann. Somit soll auch eine neue Partnerschaft mit Oculus angestrebt werden. 4K soll für die Xbox Scorpio auch zum Standard gehören.

Dazu soll alles noch enger mit Windows 10 verschmelzen und somit als eine Einheit umgesetzt werden. Dieser Schlachtplan wird unter dem Decknamen „Project Helix“ festgehalten. Dies beinhaltet auch die Strategie künftig alle Spiele auf Xbox und PC zu veröffentlichen – darunter auch das neue Halo. Weiter soll der Konsolenzyklus von sonst üblichen 5 bis 6 Jahren deutlich verkürzt werden, um so schneller auf den wachsenden Markt mit seinen neuen Technologien und Verbesserungen reagieren zu können.

Zum (Gerüchte-) Vergleich: Die Xbox One soll mit Bestwerten von 1,32 Teraflops arbeiten können, während die PlayStation 4 auf maximal 1,84 Teraflops kommt. Gerüchte besagen, dass die PlayStation 4 NEO mit einem Maximum von 4,14 Teraflops läuft. Die Xbox Scorpio hingegen soll auf maximal 6 Teraflops kommen.

Games with Gold & Neue Abwärtskompatible Games

25.05.2016 09:46 by OEX Blizzard09
Games with Gold Juni 2016 für Xbox One

Goat Simulator – 01. Juni bis 30. Juni 2016
Costume Quest 2 – 16. Mai bis 15. Juni 2016
The Crew – 16. Juni bis 15. Juli 2016
Games with Gold Juni 2016 für Xbox 360

Super Meat Boy – 01. Juni bis 15. Juni 2016
XCOM: Enemy Unknown – 16. Juni bis 30. Juni 2016


Neu in der Liste der Abwärtskompatibilität

Domino Master
DuckTales: Remastered
Hexic 2
Magic 2012
Unbound Saga
XCOM: Enemy Unknow
Sonntag, 12. Juni 2016

22:00 Uhr – Electronic Arts


Montag, 13. Juni 2016

04:00 Uhr – Bethesda
18:30 Uhr – Microsoft Xbox
21:00 Uhr – PC Gaming Show
22:00 Uhr – Ubisoft


Dienstag, 14. Juni 2016

01:00 Uhr – Xbox Daily Show 1
03:00 Uhr – Sony PlayStation
21:00 bis 01:00 Uhr – Xbox Twitch Show 1


Mittwoch, 15. Juni 2016

01:00 Uhr – Xbox Daily Show 2
19:00 bis 01:00 Uhr – Xbox Twitch Show 2


Donnerstag, 16. Juni 2016

19:00 bis 02:00 Uhr – Xbox Twitch Show 3

Battlefield 1 - Limited Collector Edition

09.05.2016 00:46 by OEX Blizzard09
Erlebt in Battlefield 1 das ganze Ausmaß des Krieges. Stürzt euch in einer belagerten französischen Stadt in den Häuserkampf, stellt euch dem Feind in den italienischen Alpen und kämpft in den Dünen Arabiens in epischen Schlachten als Infanterist oder steuert verschiedene Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge, wie Panzer, Motorräder, Doppeldecker und riesige Schlachtschiffe.

In Battlefield 1 erwartet euch eine Kampagne voller Abenteuer und neue Kriegsschauplätze. Natürlich bietet euch Battlfield 1 Multiplayer-Schlachten für bis zu 64 Spieler. Dabei passt ihr eure Taktik und Strategie an die dynamischen Umgebungen und Zerstörungen an.

Ihr erlebt vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs die Geburt der modernen Kriegsführung, denn im Großen Krieg fand ein Wettrüsten mit neuen Maschinen und Waffen statt. Es ging um nichts Geringeres, als in diesem durch neue Technologien geprägten Krieg die Oberhand zu behalten. Mit einem frischen und modernen Ansatz, nutzt Battlefield 1 dieses moderne Arsenal dazu, den Fans all das zu geben, was sie lieben.

„Das Spiel liefert ein frisches Erlebnis, randvoll mit allem, was Battlefield so großartig macht: Multiplayer-Sandbox, Immersion, schiere Größe, Authentizität, Teamplay und eine sich ständig verändernde Welt voller unerwarteter Battlefield-Momente“, sagt Aleksander Grøndal, Senior Producer bei DICE. „Wir laden die Spieler auf eine Reise durch eine vom Krieg gezeichnete Welt ein, nehmen sie mit in den Großen Krieg und bieten mit Battlefield 1 Vielfalt und Einzigartigkeit.“

Gestern Abend wurde bereits der bombastische Battlefield 1 Trailer gezeigt. Nun wurden die verschiedenen Edition vorgestellt. Somit erscheint Battlefield 1 als Standard, als Enlister Deluxe und Limited Edition.



Battlefield 1 Standard Edition – 69,99 Euro



Battlefield 1 Early Enlister Deluxe – 89,99 Euro




Die Battlefield 1 Early Enlister Deluxe Edition bietet euch die Möglichkeit den Shooter schon am 18. Oktober 2016 spielen zu können. Darüber hinaus erwarten euch folgende Extras: Hellfighter-Pack mit Objekten zu erhalten, die vom heldenhaften Harlem Hellfighters-Infanterieregiment inspiriert wurden. Enthält außerdem 7 Tage Vorabzugang zu einer im Laufe des Jahres 2016 veröffentlichten Karte.

Die Deluxe Edition enthält Roter Baron-Pack und Lawrence von Arabien-Pack mit thematisch passenden Waffen, Fahrzeugen und Objekten. Plus fünf Battlepacks mit einer Kombination von Objekten. Wechselt die Optik drei der größten Fahrzeuge des Spiels. Nur für kurze Zeit bekommt ihr bei einer Vorbestellung einen Code für eine einmonatige Mitgliedschaft bei EA Access. Der Code für EA Access wird in 7 bis 10 Tagen an eure Xbox Nachrichtenzentrale gesendet. Dieses Angebot ist nur für begrenzte Zeit verfügbar, und ihr müsst den EA Access-Code bis zum 03. November 2016 einlösen.




Battlefield 1 Limited Collector’s Edition – 267,73 US-Dollar inkl. Steuern und Versand nach Deutschland
Die Battlefield 1 Amazon USA exklusive Collector’s Edition beinhaltet:

Battlefield 1 Deluxe Edition
Collector’s Edition mit 14? Statue
Exklusives Steelbook
Exklusives Poster
Spielkarten
Pigeon Tube mit exklusivem DLC
Exklusiver Patch
Premium Verpackung

FIFA 16 - Sky überträgt...

30.04.2016 11:29 by OEX Blizzard09
Electronic Arts und Sky Deutschland setzen am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga einen Meilenstein für den eSport in Deutschland.

Die Live-Übertragung unterstreicht nicht nur die wachsende Bedeutung des eSports in Deutschland, sondern ebenso das Bestreben von Electronic Arts, den virtuellen Wettkampf in der Sportwelt zu etablieren.

Sky überträgt am Sonntag, dem 15. Mai, ab 19 Uhr live vom Finalevent aus dem Firmensitz in Unterföhring die beiden Halbfinals, sowie das große Finale der VBL. Die rund dreistündige Übertragung wird außerdem im Live-Stream auf sky.de, Sky Go und im Nachgang auf dem YouTube-Kanal Sky Sport HD zu sehen sein. Bereits am Samstag, den 14. Mai, werden die Viertelfinalpartien der VBL im Live-Stream auf virtuelle-bundesliga.de und sky.de übertragen.


Roman Steuer, Executive Vice President für den Gesamtbereich Sport bei Sky Deutschland: „Als Sportsender Nummer 1 in Deutschland und Österreich ist es unser Anspruch, neue Wege in der Berichterstattung zu gehen. Die Live-Übertragung der Virtuellen Bundesliga zusammen mit EA SPORTS ist ein Novum im deutschen Fernsehen und gleichzeitig ein Meilenstein für den nationalen eSport. Daher passt unser Engagement perfekt zum Verständnis von Sky, Premiumqualität mit Innovation zu verbinden.“

„Die Kooperation mit Sky bietet der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga, FIFA 16 und dem eSport eine perfekte Bühne. 4,5 Millionen Sky-Abonnenten bieten das Potential, viele Zuschauer mit der VBL in Berührung zu bringen. Ich freue mich vor allem für die zahlreichen eSportler, die es sich verdient haben, ihr Können vor einer solchen Kulisse und somit auf der gleichen Bühne wie die Bundesliga präsentieren zu dürfen“, kommentiert Björn Vöcking, Marketing Director GSA bei EA.


Auch in ihrer vierten Saison ist das Interesse an der VBL ungebrochen. Mehr als 300.000 Spieler traten bislang alleine in der aktuellen Spielzeit für ihren Club an, doch nur 40 werden es am Ende bis ins große Finale live auf Sky schaffen. Das Thema eSport erfreut sich derzeit eines enormen medialen Interesses. Die Bedeutung und das große Potential des eSport in Verbindung mit Fußball zeigt sich unter anderem durch Aktivitäten wie die des VfL Wolfsburg. Die Wölfe haben derzeit zwei eSportler unter Vertrag, die bei Turnieren offiziell für den Club auflaufen.

Für das Finale der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga kann sich jeder FIFA 16-Spieler qualifizieren, der entweder online oder bei einem der Live-Events als Sieger hervorgeht. Der Gewinn der VBL ist diese Saison erstmals mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert. Darüber hinaus erhalten die vier Halbfinalisten je eine Bundesliga-Uhr von TAG Heuer. Die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga ist am 1. Oktober 2015 für Xbox One und PlayStation 4 gestartet. Weitere Informationen dazu finden sich auf

www.virtuelle-bundesliga.de
Show older news...





Powered by Clanplanet - www.clanplanet.de